Die Fotos der FairMail-Grußkarten werden von sozial benachteiligten indischen, marokkanischen und peruanischen Jugendlichen aufgenommen. Auf der Rückseite jeder Karte siehst Du das Foto, den Namen und das Alter des Fotografen/der Fotografin. FairMail bietet diesen Jugendlichen ein Fotografie-Training, Zugang zu medizinischer Versorgung und gibt ihnen Hilfestellung bei der Zukunftsplanung. Die Jugendlichen erhalten 50% des Gewinns vom Verkauf ihrer eigenen Fotos. Dieses Geld investieren die Jugendlichen in die medizinische Versorgung für sich und ihre Familie, ihre schulische und berufliche Ausbildung sowie in Renovierungsarbeiten an den Hütten ihrer Familien.