Artikel dieser Rubrik

  • Definition des Fairen Handels

    Grundsätzlich ist der Begriff „Fairer Handel“ nicht rechtlich geschützt und unterliegt dadurch keiner gesetzlichen Grundlage, die seine Verwendung regelt. Die internationalen Dachorganisationen des Fairen Handels die WFTO (World Fair Trade Organisation), EFTA (European Fair Trade Association) und (...)

  • Konvention der Weltläden

    Seit dem Beginn der Fair-Handels-Bewegung in den 1970er Jahren, haben sich in Deutschland über 800 Weltläden gebildet, 450 von ihnen sind Mitglied im Weltladen Dachverband. In der Konvention der Weltläden formulieren sich das Selbstverständnis der Weltläden in Deutschland und die zentralen (...)

  • World Fair Trade Organization

    Die World Fair Trade Organization versteht sich als globales Netzwerk für garantiert Fairen Handel. Als internationale Dachorganisation vereint sie mehr als 400 Fair-Handels-Organisationen aus über 70 Ländern. Mit dabei sind:
    ProduzentInnengruppen und Vermarktungsorganisationen aus dem (...)

  • Importeure

    Als Weltladen bieten wir Ihnen als KonsumentInnen unsere Produktauswahl an. Diese beziehen wir von anerkannten Importorganisationen, die im Lieferantenkatalog des Weltladen-Dachverbands gelistet sind und damit für uns als zuverlässige PartnerInnen für garantiert fair gehandelte Produkte stehen. (...)