Donnerstag, 21. September 2017, 19:30 h, Weltladen Gerberau

Palästina ist eine sehr fruchtbare Region. Hier gedeihen Früchte, Gemüse, Mandeln und Kräuter besonders gut. Doch die schwierige politische Lage erschwert die kleinbäuerliche Landwirtschaft und dadurch die Existenz vieler Familien. Die Arbeit der Fairhandelsorganisationen Canaan Fair Trade und Palestine Fair Trade Association verbessert die Handelsbedingungen für Kleinbauern, erhält den Zugang zu internationalen Märkten und trägt zu einem existenzsichernden Einkommen bei. Es berichten mit einem live übersetzten Bildervortrag Ibtissam Musa und Fida Abdallah von Canaan Fair Trade/Palästina. Fairköstigung von Leckereien aus den Projekten.
Musikalische Beiträge von Hadji Ahmed Abdelali

Eintritt frei

Veranstalter: Cafe Palestine Freiburg e.V. und Süd-Nord-Forum e.V./ Weltladen Gerberau in Kooperation mit der dwp eG, Ravensburg