Es diskutieren die Freiburger Bundestagskandidat*innen

• Kerstin Andreae (Bündnis 90 – Die Grünen)
• Julien Bender (SPD)
• Matern von Marschall (CDU)
• Tobias Pflüger (Die LINKE)
• Marianne Schäfer (stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP‐
Freiburg) in Vertretung von Dr. Adrian Hurrle (FDP)

Moderation: Michael Kiefer-Berkmann, Misereor

Ziel der Akteur*innen des Aktionsbündnisses "Faire Woche Freiburg" ist,
die visionäre und faire Gestaltung der "Einen Welt".

Die Veranstaltung soll daher den Bürger*innen der Stadt Freiburg
Gelegenheit geben, Fragen an die Freiburger Kandidat*innen zur
Bundestagswahl, zu deren Vorstellungen und konkret angedachten
Maßnahmen zur Förderung des Fairen Handels sowie zu Visionen zur
Ausgestaltung einer Fairen Welt, zu stellen.

Die Podiumsdiskussion wird mit einer kurzen thematischen Einführung
durch Birgit Lieber, Fachpromotorin für den Fairen Handel, starten.

Danach werden die Kandidat*innen bzw. ihre Vertreter*innen die
gestellten Fragen zu den genannten Themen beantworten und sowohl
miteinander als auch mit dem Publikum diskutieren.

Veranstalter*innen: Aktionsbündnis "Faire Woche Freiburg" –
Weltladen Herdern, Weltladen Gerberau, Salzladen Freiburg‐Littenweiler,
Misereo, Eine Welt Forum Freiburg

Visionen des Forums Fairer Handel und des Weltladen Dachverbandes
zum Fairen Handel _ Forderungen zur Bundestagswahl 2017