Vortrag mit Kaffeeausschank
am Sonntag 23.07.2017 um 15:00 Uhr
im Weltladen Gerberau, Gerberau 12-14

Teikei Coffee überträgt den Gedanken der Solidarischen Landwirtschaft auf den globalen Handel. Was lokal bereits auf vielen Bauernhöfen funktioniert, wird bei Teikei international anhand des Kaffeeanbaus weiter gedacht.

Wie es funktioniert:
Der Kaffee wird in Mexiko biologisch angebaut und garantiert höchste Qualität
Alle Teilnehmer finanzieren gemeinsam den Kaffee-Anbau
Timbercoast transportiert den Kaffee per Segelschiff über den Atlantik nach Europa
Teikei röstet und liefert den Ernteanteil an alle Teilnehmer
Der Referent, Sozialunternehmer Hermann Pohlmann, Gründer von Teikei Coffee und dem Netzwerk CSA Brasil, wird über die Möglichkeit einer zeit-gemäßen Ökonomie sowie über eine Alternative zur herkömmlichen Container-Schifffahrt berichten - CO² neutral mit dem Segelschiff!

Der Eintritt ist frei