Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Weltladen Gerberau GmbH
Gerberau 12
79098 Freiburg im Breisgau

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:
Daniel Haselwander
Gerberau 12
79098 Freiburg im Breisgau

Telefon: +49 761 24633
Telefax: +49 761 2859640
E-Mail: d.haselwander weltladen-gerberau.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragte wenden.

Datenschutzerklärung

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Grundlage sind die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) sowie zum 25. Mai 2018 die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO).

Wir sind bemüht, die Erfassung personenbezogener Daten auf das absolut notwendige zu beschränken. Zu Ihrer Sicherheit ist unsere Website ausschließlich verschlüsselt via https aufrufbar.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Im folgenden erhalten sie Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten während des Besuchs unserer Website.

Nutzungsdaten

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.
Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname (IP) des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden von uns neben den Zweck der Auslieferung der Website (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO) nur dazu benutzt eine anonymisierte Statistik zu erstellen, sowohl über die Anzahl der Zugriffe wie über die Herkunft (Referer). Die Erfassung erfolgt getrennt. Es erfolgt keine Analyse individuellen Surfverhaltens.
Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren. (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).

Newsletter

Wenn sie unseren Newsletter beziehen möchten benötigen wir dazu ihre E-Mailadresse, die wir nur zum Zweck der Auslieferung unseres Newsletter speichern und nicht an Dritte weitergeben. Die Anmeldung erfolgt im sogenannten „Double Opt-In“ Verfahren. Das heißt Sie bekommen eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung. Durch den Klick auf den Bestätigunglink in dieser E-Mail erteilen Sie uns die Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mailadress (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jeder Zeit widerrufen, z.B. über den „Diesen Newsletter abbestellen“ Link im Newsletter oder über die Seite Newsletter abbestellen .

Kontaktformular

Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular oder über eine der angegeben E-Mailadressen Kontakt aufnehmen erhalten wir diese Anfrage via E-Mail und speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO). Es erfolgt keine Speicherung auf unserer Homepage.

Cookies

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Das von uns verwendete Redaktionssystem SPIP verwendet Cookies sehr sparsam, insbesondere werden von uns keine Tracking-Cookies und keine Cookies zum Zwecke der Werbung gesetzt.

Wir verwenden Cookies nur wenn um zu hinterlegen ob Ihr Browser Javascript unterstützt und zur Absicherung von Formularen gegen mißbräuchlicher Nutzung (SPAM), alle Cookies werden beim Verlassen der Seite gelöscht. Den Einsatz stützen wir auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO .

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Antrag eine Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und/oder eine Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Sie können uns dazu z.B. unter der im Impressum angegebenen Adresse oder direkt unseren Datenschutzbeauftragen (s.o.) kontaktieren.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Ebenso falls sich datenschutzrechtlich relevante Inhalte bzw. Angebote auf unserer Homepage ändern. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Stand: Mai 2018