Handgeflochtener traditioneller Korb aus Steppengras mit Ledergriff. Bolga-Körbe stammen aus der Upper East Region um Bolgatanga im Norden Ghanas. Während der langen Trockenzeit flechten vor allem die Frauen Körbe und verkaufen diese auf dem Markt um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Der Korb ist hervorragend geeignet für den Einkauf auf dem Wochenmarkt, die Lagerung von Handtüchern, Brennholz oder Spielzeug. Es gibt ihn in verschiedenen Größen, Farben und Mustern.

Projektinfo